Availability

We are sorry, there are no rooms available at this accommodation at the moment

General

Das Apartment La Playa 2 B liegt an der kleinen Fussgängerpromenade im Ortsteil La Playa im zweiten und damit auch oberen Stock. Es ist sehr hell, grosszügig geschnitten und geschmackvoll eingerichtet. Die beiden Schlafzimmer liegen im hinteren Bereich des Apartments. Der Flur führt zu Küche, Bad und in das grosse Wohn-Ess-Zimmer mit dem kleinen Balkon zur Promenade. Der Balkon bietet direkten Meeblick und ist sonnig. Sat-TV ist vorhanden. Der Preis beträgt 51 Euro pro Nacht für 1-2 Personen.

Verfügbarkeit prüfen und onLine buchen

Facilities

  • Backofen
  • Balkon
  • Einzelbetten 4
  • Gasherd
  • In 1. Linie zum Meer
  • Internet
  • Kapazität: 4
  • Meerblick
  • Toaster
  • TV Satélite

La Playa

La Playa

Der Ortsteil La Playa bietet eine grosse Anzahl an touristischen Unterkünften, Bars, Restaurants, Läden und kleinen Supermärkten. Der Stand Playa La Calera, an den sich der Ort anschliesst, ist mit einer Länge von 1 km und einer Breite von 22 m der grösste des Valle Gran Rey. Es ist ein Strand mit schwarzem Sand und grossen Kieseln, klarem Wasser und meist moderaten Wellen. Hier können Sie das ganze Jahr über baden. An den Nachmittagen füllt sich der Ort mit Gästen und Einheimischen, die den Sonnenuntergang beobachten und die begleitenden Trommeln und Feuershows geniessen, die während der Wintermonate geboten werden.

Weitere Unterkünfte in La Playa finden Sie auf www.lagomeraferienhaus.de

Culture and history info

Far far away, behind the word mountains, far from the countries Vokalia and Consonantia, there live the blind texts. Separated they live in Bookmarksgrove right at the coast of the Semantics, a large language ocean.

A small river named Duden flows by their place and supplies it with the necessary regelialia. It is a paradisematic country, in which roasted parts of sentences fly into your mouth. Even the all-powerful Pointing has no control about the blind texts it is an almost unorthographic life One day however a small line of blind text by the name of Lorem Ipsum decided to leave for the far World of Grammar.

The Big Oxmox advised her not to do so, because there were thousands of bad Commas, wild Question Marks and devious Semikoli, but the Little Blind Text didn’t listen. She packed her seven versalia, put her initial into the belt and made herself on the way. When she reached the first hills of the Italic Mountains, she had a last view back on the skyline of her hometown Bookmarksgrove, the headline of Alphabet Village and the subline of her own road, the Line Lane.


Read more